Herzlich Willkommen auf
www.salsa-mara-tuebingen.de

Bachata

Bachata-Kurse in der Tanzschule Salsamara in Tübingen

Unsere Tanzschule unterrichtet sowohl Bachata Moderna als auch Bachata Sensual.

Bachata Tübingen
Hierzu bieten wir aufbauende Kurse von Beginner bis Fortgeschritten an.
Zusätzlich kann man auch Workshops belegen.

Bachata Moderna I (Grundstufe)
Dieser Kurs richtet sich an alle, die noch nie Bachata getanzt haben. Hier lernst du die Grundschritte und -drehungen. Bachata Moderna ist der Grundstein für Bachata Sensual
oder auch Bachata Dominicana. Hier wirst du erstmals lernen, wie du folgst bzw. führst.
Keine Tanzerfahrung erforderlich.

Info zum Bachata Moderna I Kurs

Bachata Moderna II (Mittelstufe)

In diesem Kurs werden wir das Hauptaugenmerk auf Variationen der Kenntnisse aus Bachata Moderna I legen. Das heißt, es werden mehr Figuren beigebracht, die du einfach in deinem Social Dancing integrieren kannst. Außerdem werden wir hier dein Styling verbessern.


Dabei schauen wir uns die Körperhaltung, Fußstellung und auch das Lady- und Men-Styling genauer an. Dieser Kurs ist einerseits eine Vertiefung und Erweiterung des Repertoires von erfahrenen Tänzern und andererseits die Fortsetzung von Bachata Moderna II.

Info zum Bachata Moderna II Kurs

Bachata Sensual I (Grundstufe)

Dieser Kurs führt dich in die Welt des Bachata Sensuals ein. Hier werden die ersten wichtigen Basics des Bachata Sensuals beigebracht.


Dabei halten wir uns eng an das Konzept von Korke & Judith. Die Bodywave ist ein zentrales Element. Die Kenntnisse, die du in diesem Kurs erlangst, sind fundamental, um Bachata Sensual zu lernen.

Info zum Bachata Sensual I Kurs

Bachata Sensual II (Grundstufe 2)

Hier vertiefen wir die Basics aus Bachata Sensual I. Außerdem kommen neue Basics dazu, die sich vor allem mit der Hüfte als wichtiges Instrument im Bachata Sensual beschäftigen.

Info zum Bachata Sensual II Kurs

Bachata Sensual III (Mittelstufe)

In diesem Kurs werden die Basics aus Bachata Sensual I und II angewandt und verändert. Die Sensual-Techniken, die du in Bachata Sensual I und II gelernt hast, wirst du hier vielfältig einsetzen und kombinieren.

Es mischen sich hier auch wieder vermehrt Bachata Moderna und Bachata Sensual. Dieser Kurs entspricht einem guten Mittelstufen-Niveau.

Info zum Bachata Sensual III Kurs

Bachata Freaks (Fortgeschritten)

Bachata Freaks ist, was es sagt: Es ist eine Gruppe von Bachata-Tänzern aus unserem Team, die sehr engagiert und motiviert sind. Voraussetzung für diesen Kurs ist die vorangegangene Belegung der Bachata Sensual Kurse bei uns.


Hier werden wir intensiv mit dir trainieren, auf individuelle Schwachstellen und Stärken eingehen. Außerdem werden die Themen erweitert: Bachata Dominicana, Choreografien; mehr Fokus wird auf deinem Styling und auf komplizierten Figuren liegen, die man in regulären Kursen nicht besprechen kann.

Info zum Bachata Freaks Kurs

Jorge & Lou

Jorge und Lou unterrichten seit 2015 zusammen und geben seit 2017 in Tübingen in der Tanzschule Salsamara Bachata Moderna und Sensual Kurse und Workshops. Für ihre Ausbildung haben sie sich 2016 und 2017 bei Korke & Judith in Spanien zertifizieren lassen. Mittlerweile sind Jorge und Lou für Workshops und Festivals in ganz Deutschland und in den Nachbarländern gebucht. Sie sind auch heute noch regelmäßig in Spanien, um ihre Kenntnisse zu erweitern und zu aktualisieren. Besonders geschätzt werden die beiden für ihre präzisen Erklärungen und ein freundliches Kurs-Ambiente. Sie legen viel Wert auf eine saubere und weiche Führung.

 

Was ist Bachata?
Bachata entstand Anfang der 1960er Jahre und findet seinen Ursprung in der Dominikanischen Republik. Musikalisch und kulturell wurde der Bachata maßgeblich von den Tänzen Bolero und Merengue beeinflusst.

Zur Zeit gibt es 3 verschiedene Stilrichtungen:
– Bachata Moderna
– Bachata Sensual
– Bachata Dominicana

Bachata Moderna
In Europa am meisten verbreiteter Stil, der sowohl in offener oder geschlossener Tanzhaltung getanzt wird. Er besteht aus Drehungen, Figuren und körperbetonten Elementen.

Bachata Sensual
Bachata Sensual ist neben Bachata Moderna und Bachata Dominicana eine weitere Form des Bachata-Tanzes und seit dem Ende der 2000er Jahre ein starker Trend.
Korke Escalona und Judith Cordero Pereiro, zwei Tanzlehrer aus Cádiz in Spanien, gehören zu den bekanntesten Vertretern, die den Ursprung der Bachata Sensual für sich beanspruchen.
Bachata Sensual zeichnet sich durch reizvolle und sinnliche Elemente aus und ist die Weiterentwicklung der dominikanischen Bachata.

Bachata Dominicana
Ursprünglicher Stil, der eher offen und – an die Musik angepasst – schneller getanzt und von rhythmischer Fußarbeit dominiert wird.

Tanzschule Salsamara
Provenceweg 22,
Nebeneingang (Ecke Mömpelgarder Weg / Allee des Chasseurs)
im Gebäude HOLZ+FORM (DG)
D-72072 Tübingen,
französisches Viertel

Anfahrt:
Parkmöglichkeiten:
In der Straße parallel zum Gebäude (Allee des Chasseurs).
Bus ab Omnibusbahnhof Tübingen:
Stadtverkehr Tübingen, Buslinien 1, 4 & 13 bis Haltestelle Aixer Straße

Außen Eingang